Healing Light Center Church

Rosalyn L. Bruyere absolvierte eine mehrjährige Ausbildung, bei der Church of Antioch, einem Zweig der niederländisch reformierten Kirche. Hier wurde sie unter anderem als Spiritualistin, Medium und Heilerin ausgebildet. Nach bestandenem Theologiestudium, in derselben Institution, wurde sie zur niederländisch-reformierten Pastorin geweiht. 1975 gründete sie selbst eine eigene Kirche- die HLCC - aus dem Bedürfnis, religöse Einrichtungen und Strukturen so zu verändern, dass sie den spirituellen Anforderungen von heute und der Zukunft gerecht werden.

Sie sähe es gerne, wenn die kommenden Generationen, Gott und dem Großen Geist wieder so nahe stünden, dass die verschiedenen Konfessionen erneut die differenzierte geistige Anmut hätten, die sie zum Zeitpunkt ihrer Gründung besaßen.

In Glendale ist Rosalyn L. Bruyere bis heute weltliches und geistliches Oberhaupt der Healing Light Center Church.
Jährlich findet eine Zeremonie an Ostern statt, zu der sie gerne einlädt. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Zeremonien 2010 und 2011 als Download [link] (in Englisch) anzuhören.

In Deutschland sind bereits vier ihrer langjährigen Schülerinnen zu Pastorinnen geweiht. Ein Gebetskreis ist gegründet. [Kontakt]

Während der Kurse finden in unregelmäßigen Abständen kirchliche Zeremonien, z.B. Trauungen, Taufen, Pubertätsrituale u.a. statt.

Loading images
loading_bar

Nach oben